Der Ausstieg vom Kältemittel R22 steht unmittelbar bevor

(Oktober 2014)

Nun ist es offiziell, die VERORDNUNG (EU) Nr. 517/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 842/2006 wurde am 20. Mai 2014 im Europäischen Gesetzblatt veröffentlicht. Sie gilt ab dem 01.01.2015.

Für Sie, als unsere Kunden, bedeutet das folgendes:

 

1. Betreiben von Alt-Anlagen mit Kältemittel R22:

Eine R22-Anlage darf weiterhin betrieben werden, solange sie störungsfrei läuft. Das Be- und Nachfüllen mit dem Kältemittel R22 ist ab dem 01.01.2015 verboten. Das kann die Möglichkeit von Reparaturen einschränken. Ein undichte R22-Anlage darf nicht mehr betrieben werden.

2. Wartung an R22-Alt-Anlagen:

Bitte lesen Sie hierzu folgenden Link der Landesinnung Kälte Klima Technik Hessen Thüringen/Baden Württemberg

http://www.landesinnung-kaelte-klima.de/sites/info_detail.asp?i_id=330&info_kat=1

3. Erweiterung einer R22-Anlage

Die Regelungen hierzu finden Sie unter:

http://www.landesinnung-kaelte-klima.de/sites/info_detail.asp?i_id=331&info_kat=1

 

Haben Sie Fragen zu Ihrer R22-Anlage oder wünschen Sie ein Angebot für eine neue Anlage? Sprechen Sie uns an.

Wir sind jederzeit für Sie da.

Ihr Team der Dieter Auth Kälte- und Klimatechnik GmbH

Dieter Auth Kälte- und Klimatechnik GmbH

Hartmannstraße 12
63071 Offenbach am Main, Hessen
Tel.: 069 / 9 84 20 60
Fax:
069 / 83 30 08
info@auth-kaeltetechnik.de
auth-kaeltetechnik.de

So finden Sie uns